Fastelovend, ävver sicher!

Fastelovend, ävver sicher!

Leev Jecke, leev Fründe, wie bereits in den Medien berichtet, dürfen bis mind. Ende Februar 2021 keine geselligen Veranstaltungen wie Partys, Bälle und Karnevalssitzungen in gewohnter Form stattfinden. Aus diesem Grund müssen wir unsere Veranstaltungen – so, wie sie geplant waren – für die Session 2020/21 leider absagen. Unser Sessionsorden wird daher am 07. November …

Mer luure vörwääts

Mer luure vörwääts

Alle Termine für dieses, nächstes und sogar übernächstes Jahr sind jetzt in der Übersicht da. Stammtische, Sitzungen, Feiern, …. Einfach auf den Menüpunkt Karnevalsgesellschaft > Termine für KG Mitglieder klicken. Natürlich werden diese laufend ergänzt und ggf. bearbeitet.

Ein Stammtisch ist mehr als zwei Personen….

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Coronavirus müssen wir einige Zusammenkünfte leider absagen. — Die Tanzgruppe darf zur Zeit nicht trainieren. Damit die Fitness nicht leidet, gibt es aber ein schweißtreibendes Videotraining unserer Trainerin für alle Tänzerinnen und Tänzer. Leider konnten auch die Probetrainings nicht stattfinden, aber es wird für alle Interessierte Nachholtermine geben. …

3, 2, 1… Jetzt ist Karneval!

3, 2, 1… Jetzt ist Karneval!

Wir sind beschwingt in die neue Session gestartet. Nach unserer Herrensitzung (18.Januar) und der Kostümsitzung (25.Januar) im Dorint an der Messe feiern wir in den nächsten Wochen weiter mit jung und alt. Beim Kinderkostümfest (Schützenhalle Holweide, 10.Februar), dem Joddesdeens op Kölsch, einem jecken Seniorennachmittag ( Altenzentrum St. Anno, 12. Februar), dem Joddesdeens op Kölsch (Versöhnungskirche …

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Bei unserer Weihnachtsfeier in Zochs „Le Bistro“ sorgten die „Schokolädcher“ im wahrsten Sinne des Wortes für festliche, weihnachtliche Stimmung. Die beiden Damen (Anja Ehrhart und Silvia Smolka) hatten zur Freude der Isenburger alseits bekannte Weihnachtslieder zum Mitsingen, aber auch ein eigenes Adventslied in ihrem Programm. Als Zugabe wollte unser Präsident dann doch noch hören, was …